Stadtradeln Hildesheim 2020 Sieger

Stadtradeln 2020

2019 nahm erstmals der gesamte Landkreis Hildesheim an der vom Klimabündnis initiierten Fahrradkampgne „STADTRADELN“ teil. Insgesamt 462.064 km legten die 2341 TeilnehmerInnen aufgeteilt in 213 Teams mit dem Fahrrad zurück und konnten so eine beachtliche CO2-Einsparung von 66t erreichen.

Flyer

Sehr erfreulich ist auch, dass der Landkreis den 2. Platz in der Kategorie „Newcomer“ erreicht hat. All die schönen Erlebnisse und Ergebnisse sollen die BürgerInnen des Landkreises für die Teilnahme in diesem Jahr motivieren. Bedingt durch die Coronakrise wurde die Teilnahme des Landkreises auf den 06.09 – 26.09.2020 verlegt.

Alle Informationen zur Teilnahme 2020 können hier eingesehen werden:

Stadtradeln Hildesheim
Stadtradeln Hildesheim

Auftaktveranstaltung an der Domäne Marienburg mit dem Landrat Herr Levonen und der Ersten Kreisrätin Frau Wissmann im Lastenrad

Es winken wieder attraktive Schulpreise

Nach der engagierten Beteiligung der Schulen im letzten Jahr, war es überhaupt keine Frage für die Förderer, auch in diesem Jahr wieder attraktive Schulpreise auszuloben. Es werden von der Klimaschutzagentur Landkreis Hildesheim, der Sparkasse Hildesheim-Goslar-Peine und der Avacon AG insgesamt 2000 € an besonders STADTRADELN-aktive Schulen ausgeschüttet. Bedingung ist, dass der Gewinn in ein Umwelt- oder Klimaschutzprojekt der Schule vor Ort fließt.

So werden für die Schul-Teams der weiterführenden Schulen ein erster und zweiter Preis für „die meisten Kilometer“ vergeben. Unabhängig von den erradelten Kilometern wird unter den teilnehmenden Grundschulen ein „Kreativpreis“ für eine besonders gelungene Umsetzung zum Thema „Radverkehrsförderung“ ausgelobt. Es können bis zum 30. September 2020 Beiträge wie z.B. Malwettbewerbe, Filmbeiträge, Aktionen etc. zum Thema eingereicht werden.

Alle Informationen zum STADTRADELN-Schulpreis sind hier abrufbar:

Schulpreis